dh-Materialien
Einführung in Maple    
Übungen
 

Partielle Ableitungen

> restart;

Definition eines Funktionsterms in Abhängigkeit von x und y:

> f(x,y):= x^4*y^3;

f(x,y) := x^4*y^3

Partielles Ableiten von f(x,y) nach x und nach y:

> diff(f(x,y), x, y);

12*x^3*y^2

Einmaliges partielles Ableiten nach x, zweimaliges partielles Ableiten nach y:

> diff(f(x,y), x, y, y);

24*x^3*y

dasselbe auf alternative Art:

> f1x2y:= 'diff(f(x,y), x, y, y)';

f1x2y := diff(f(x,y),x,`$`(y,2))

> f(x,y):= x^4*y^3: f1x2y;

24*x^3*y

> f(x,y):= 2*x^3*y^2: f1x2y;

12*x^2


 Home   Back   Top