dh-Materialien
Einführung in Maple    
Anwendungen
 

Berechnung des Scheitelpunktes einer Parabel

> restart;

Definition des Funktionsterms:   

> f(x):= (4-x/3)*(3*x+2);

f(x) := (4-1/3*x)*(3*x+2)

Ableiten des Funktionsterms nach x:

> Df(x):= diff(f(x), x);

Df(x) := -2*x+34/3

Lösen der Gleichung f ' (x) = 0:

> xs:= solve(Df(x)=0, x);

xs := 17/3

Berechnung des Funktionswertes von f an der Stelle xs:

> ys:= eval(f(x), x = xs);

ys := 361/9

> S:= [xs, ys];

S := [17/3, 361/9]

> S:= evalf(S, 4);

S := [5.667, 40.11]


 Home   Back   Top