dh-Materialien
Sprüche
 

von A bis Z


Arbeit Wer sich zu wichtig für kleinere Arbeiten hält, ist meistens zu klein für wichtige Arbeiten.
Jacques Tati
Bildung Das Halbverstandene und Halberfahrene ist nicht die Vorstufe der Bildung, sondern ihr Totfeind.
Theodor W. Adorno
Charakter Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und zu sagen: Nein!
Kurt Tucholsky
Dummheit Es ist eine große Dummheit, allein klug sein zu wollen.
François de La Rochefoucauld
Erfahrung Wir glauben, Erfahrungen zu machen, aber die Erfahrungen machen uns.
Eugène Ionesco
Furcht Das größte Hindernis der Liebe ist die Furcht.
Mahmoud Mohammed Taha
Glaube Der Glaube, es gebe nur eine Wirklichkeit, ist die gefährlichste Selbsttäuschung.
Paul Watzlawick
Humor Der Humor ist der Regenschirm der Weisen.
Erich Kästner
Irrtum Eine Erkenntnis von heute kann die Tochter eines Irrtums von gestern sein.
Marie von Ebner-Eschenbach
Jugend Die Jugend wäre eine schönere Zeit, wenn sie erst später im Leben käme.
Charlie Chaplin
Können Wer nicht kann, was er will, muss wollen, was er kann.
Leonardo da Vinci
Leben Man braucht nichts im Leben zu fürchten, man muss nur alles verstehen.
Marie Curie
Mathematik Die reine Mathematik ist auf ihre Art die Lyrik der logischen Gedanken.
Albert Einstein
Natur Das Buch der Natur ist mit mathematischen Symbolen geschrieben.
Galileo Galilei
Optimismus Der Optimist erklärt, dass wir in der besten aller möglichen Welten leben, und der Pessimist fürchtet, dass dies wahr ist.
James Branch Cabell
Probleme Probleme sind Gelegenheiten, zu zeigen, was man kann.
Duke Ellington
Lichtung manche meinen lechts und rinks kann man nicht velwechsern. werch ein illtum!
Ernst Jandl
Sommer Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war.
Mark Twain
Tapferkeit Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit.
William Somerset Maugham
Ungleichheit Die Ungleichheit der Menschen rechtfertigt nicht den Anspruch der einen,
über die anderen zu herrschen.

Joachim Fritzen
Vernunft Die Vernunft spricht leise, deshalb wird sie so oft nicht gehört.
Jawaharial Nehru
Weisheit Die Kunst der Weisheit besteht darin, zu wissen, was man übersehen muss.
William James
Zeit Wer die Zeit anklagt, will sich nur herausreden.
Thomas Fuller

 Home   Back   Top