dh-Materialien
Europa   
Zeitzonen
Zeitzonen in Europa
 




Standardzeiten
ohne Berücksichtigung von Zeitverschiebungen, z.B. im Sommer

   UTC+0       UTC+1       UTC+2       UTC+3       UTC+3,5      UTC+4       UTC+5   

UTC ist die Abkürzung für die 1972 eingeführte koordinierte Weltzeit. Die in Deutschland geltende Mitteleuropäische Zeit (MEZ) erhält man, indem man zur Weltzeit UTC eine Stunde addiert (UTC+1). Die Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) unterscheidet sich zur Weltzeit UTC um zwei Stunden.

zuletzt bearbeitet am 26.04.2019


 Home   Back