dh-Materialien
 

Kurt Schwitters: Das Kegelbild (1921)

Das Kegelbild von Kurt Schwitters ist eine vor allem aus Spielzeugen seines damals dreijährigen Sohnes hergestellte Assemblage. Die scheinbar wahllos montierten Bauklötze, Kegel und anderen Gegenstände folgen jedoch bei genauerem Hinsehen genau festgelegten Konstruktionsprinzipien. Eines dieser Prinzipien ist der goldene Schnitt (Kurt Schwitters - Das Werkexterner Link).







 Home   Back   Top