dh-Materialien
Kleines Mathe-Lexikon
 

Relation

definiert in: Menge/ Relationen und Funktionen

Seien a und b zwei beliebige Mengen und φ(x,y) ein Prädikat. Dann ist die Menge

r = { (x; y a x bφ(x,y) }

eine Relation zwischen a und b. Ist  a x a, dann wird r eine Relation auf a (manchmal auch Relation in oder über a) genannt. Statt „(x; y)  r“ wird üblicherweise auch „x r y“ geschrieben.

dom(r) =x | y ((x; y r) }

ist der Definitionsbereich von r (englisch: domain). Die Menge

rng(r) =y | x ((x; y r) }

heißt Wertebereich von r (englisch: range) (vgl. mit „Wertebereich einer reellen Funktion“).

 geordnetes Paar    Äquivalenzrelation    Ordnungsrelation    Abbildung    Index 


 Home   Back   Top